let’s give peace a chance …

… nicht nur ein toller Song auf der Bühne – sondern vielleicht auch das heimliche Motto unseres Sommerfests 2023. Wie toll war das denn! Mit so vielen Gästen, Leckereien, lachenden Gesichtern und beeindruckenden Bühnenauftritten hatten wir nach dem Unwetter vom Vormittag kaum noch gerechnet. Herzlichen Dank an alle, die dieses friedliche und schöne Fest möglich gemacht haben.

… und schon wieder einen Preis gewonnen: Herzlichen Glückwunsch Klasse 7.1!

Die THS am Bundeswettbewerb Fremdsprachen 2023

CONGRATULATIONS an Melisa, Yüsra, Finja, Oskar, Maik, Pantelis, Noel, Celina, Latifah und Melia aus der Kasse 7.1, die als THS-Vertreter*innen erfolgreich am Bundeswettbewerb Fremdsprachen teilgenommen haben!

Die drei Gruppen haben in der Kategorie TEAM Englisch mit einem Podcast teilgenommen. Die Guppe von Melisa, Yüsa und FInja hat besonders gut abgeschnitten. Sie haben tolle Preise gewonnen und werden auf jeden Fall nächstes Jahr teilnehmen!

Hier die Fotos von der Preisverleihung am 24. Mai 2023 in der Max-Taut-Schule.

Was will ich eigentlich mal werden?

Es ist gar nicht so einfach, einen eigenen Berufswunsch zu entwickeln. Die Praxiswoche von Module e.V. kann eine gute Hilfe dazu sein.

Eine Woche lang hatten die Schülerinnen und Schüler des 9. Jahrgangs im Rahmen dieses Projekts Gelegenheit, verschiedene Handwerksberufe in der Praxis kennen zu lernen. Jeden Tag arbeiteten sie in Kleingruppen in unterschiedlichen Gewerken: Bäcker, Dachdecker, Elektroniker, Glaser, Konditor, Maler und Lackierer, Metallbauer, Tischler und Zahntechniker. Fast überall wurde ein Werkstück erstellt, was mitgenommen werden konnte. Die Schülerinnen und Schüler bekamen Einblicke in verschiedene Handwerksberufe und entdeckten auch ihre eigenen Fähigkeiten und Interessen. Die Woche hat viel Spaß gemacht und einigen bei der Frage nach dem eigenen Berufswunsch bestimmt weiter geholfen.

CONGRATULATIONS Klasse 7.1!

Die Theodor-Haubach-Schule nahm auch in diesem Jahr wieder an dem Englisch-Wettbewerb „The Big Challenge“ teil. Die Klasse 7.1 hat es geschafft, am Ende in die Titanium Liga zu kommen. Das ist der 15. Platz von den teilnehmenden Klassen. Eine super Leistung! Darauf können wir stolz sein. Es gab tolle Preise dafür.

Der Wettbewerb „The Big Challenge“ ist eines der größten englischsprachigen Wettbewerbe in Europa, an dem mehrere hunderttausende Schülerinnen und Schüler jährlich teilnehmen. Hauptziel des Wettbewerbs ist es, Schülern einen pädagogischen Anreiz zu geben, ihre Englischkenntnisse auf spielerische Weise zu verbessern. Bei dem jährlich Wettbewerb handelt es sich um ein Multiple-Choice-Quiz, bei dem die Schüler die einzig richtige aus vier vorgegebenen Antworten finden müssen. Das Quiz besteht aus Fragen, die sich mit Grammatik, Vokabeln, Aussprache und Landeskunde der englischsprachigen Länder beschäftigen.

Vor allem aber hat es den Schülerinnen und Schülern Spaß gemacht und sie freuen sich schon auf die nächste Class Challenge! GOOD LUCK!

Zum Todestag von Theodor Haubach

Die Klasse 9.3 besuchte am 23. Januar 2023 mit ihren Klassenlehrern und unserem Schulleiter die Gedenkstätte Plötzensee. Dort nahmen wir an einer Führung teil. In dem Raum, in dem Theodor Haubach hingerichtet wurde, legten wir im Namen der ganzen Schulgemeinschaft ein Trauergesteck ab und gedachten ihm in einer Schweigeminute.

Herr Gehrke hielt bei unserem Besuch folgende Rede:

Liebe Schülerinnen, liebe Schüler, liebe Anwesende, der Namensgeber unserer Schule, Theodor Haubach, ist am 23. Januar 1945 nur wenige Wochen vor Ende des Terror-Wahns, hier vor Ort, von den Nationalsozialisten durch Erhängen ermordet worden.

Der wehrhafte Demokrat Theodor Haubach war bereits mit Beginn der Machtübernahme 1933 verhasst bei den Nazis. Aufrecht, trotz aller Gefahren, setzte er sich für die Freiheit und die Demokratie ein, um damit ein schnelles Ende der Nazi-Diktatur herbeizuführen. Mehrfach wurde er verhaftet, wurde in Konzentrationslager verbracht, aber brechen in seinem Kampf um eine Zukunft in Freiheit, ließ er sich nicht. Nach dem gescheiterten Attentat auf Adolf Hitler vom 20. Juli 1944 wurde Theodor Haubach erneut verhaftet und am 15. Januar 1945 zum Tode verurteilt.

Er war fest davon überzeugt, dass man zwar die Person des Widerstandes vernichten, also töten kann, aber die Auslöschung der Erinnerung an das Unrecht selbst, niemals vernichtet werden kann!

Und so sind wir heute, stellvertretend für unsere Schulgemeinschaft, hier an diesem Ort und stellen fest: Theodor Haubachs Überzeugung erfüllt sich durch unsere Anwesenheit – Die Erinnerung an das Unrecht kann niemals ausgelöscht werden!

Kunststunde in der Neuen Nationalgalerie

„Schönheit ist der Glanz der Wahrheit.“ (Ludwig Mies van der Rohe)

Nachdem die Schülerinnen und Schüler aus dem Wahlpflichtkurs Kunst des Jahrgangs 8 im vergangenen Jahr bereits die Alte Nationalgalerie kennengelernt haben, stand nun ein Besuch der Neuen Nationalgalerie am Potsdamer Platz auf dem Programm. Hier beschäftigten wir uns einen ganzen Vormittag lang mit den Selbstportraits bedeutender Künstler und schnupperten in die Kunstgattungen des Expressionismus sowie der Neuen Sachlichkeit. Außerdem staunten die Schüler und Schülerinnen über die beeindruckende Architektur des bedeutenden Architekten der Moderne: Mies van der Rohe. Wir freuen uns bereits auf weitere Kunststunden in einem weiteren Museum im kommenden Jahr!

Alle Jahre wieder …

… steht ein wunderschöner Weihnachtsbaum in unserer Eingangshalle. Dafür danken wir dem Förderverein unserer Schule, der den Baum spendete und auch aufbaute. Wir freuen uns sehr darüber! Mögen die Kerzen Licht und Wärme in unsere Herzen bringen und uns auch daran erinnern, dass gerade diese Zeiten für viele Menschen leider recht finster sind. Lasst uns gemeinsam versuchen, die Welt ein bisschen besser zu machen!

Ein weiteres Dankeschön geht an den Förderverein, der mit einem Stand auf dem Lichtermarkt am Dorfteich nicht nur für ein gutes Klingelingeling in der Kasse sorgte, sondern die THS in der Öffentlichkeit wie immer toll präsentierte.

In diesem Sinne wünschen wir Ihnen und Euch allen eine schöne Weihnachtszeit.

Das THS-Team

Einschulungsfeier im Schulgarten

Liebe Schülerinnen und Schüler des neuen siebten Jahrgangs der Theodor-Haubach-Schule, liebe Eltern,

die Einschulungsfeier findet am Montag, dem 22. August, um 9:00 Uhr in unserem Schulgarten statt.

Wir freuen uns sehr auf alle neuen Schülerinnen und Schüler.

Ihr THS-Team